Klimaschutz im Bücherbus

Herzberg ist Mitglied im Klima-Bündnis Referenzprojekt

Projektfotos

img-1515110825384895a2ff97e6d7bf
Landkreis/ Pressestelle Elbe-Elster
img-1515110825520915a2ff97e8eac6
Landkreis/ Pressestelle Elbe-Elster

Landkreis/ Pressestelle Elbe-Elster

Position

Informationen

Beschreibung:

Die Bücherbusse des Landkreises Elbe-Elster dienen als mobile Bibliotheken und haben seit 2010 auch zahlreiche Materialien und Literatur zum Thema Klimaschutz und Umwelt mit an Bord.
.
Seit 1993 befahren zwei Bücherbusse des Landkreises Elbe-Elster einen Tourenplan mit Halt in 145 Orten. Zu Beginn des Schuljahres 2010/2011 wurden sie mit Literatur und Materialien zum Thema Klimaschutz und Umwelt ausgestattet. Auch Spiele, DVDs und CDs gehören zum Sortiment. Darüber hinaus stehen den Nutzerinnen und Nutzern auch kostenlose Informationsbroschüren für Hausbesitzer –
z.B. von der dena – oder „Bauer Hubert“-Hefte (Informationsreihe für Kinder) zum Mitnehmen zur Verfügung. Ein selbsterstellter Flyer mit Listung weiterführender Internetseiten zum Thema Klimaschutz und
erneuerbare Energien ergänzt das Angebot. Bei der Auswahl der neu zu beschaffenden Medien wurde explizit darauf geachtet, dass verschiedene Angebote für die jeweiligen Altersgruppen
nutzbar sind. Während des ersten Schulhalbjahres wurden das Thema Klimaschutz und die Aktion durch Presseartikel in den regionalen Zeitungen und im Kreisanzeiger beworben. Nutzer der Fahrbibliotheken wurden durch besondere Kennzeichnung der Regale und durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf die neuen Medien aufmerksam gemacht. Aufgrund der positiven Rückmeldungen wurde der Medienbestand weiter aufgestockt. Aktuell werden sogar Energiesparpakete mit Messgeräten und wichtige Informationen zum Energiesparen, die vom Umweltbundesamt zur Verfügung gestellt wurden, für den Verleih angeboten.

Bislang wurden die 132 Bücher zum Thema Klimaschutz bzw. erneuerbare Energien insgesamt rund 3.300 mal entliehen, die 15 DVDs rund 210 mal und jedes der 13 Hörbücher wurde im Schnitt 25 mal
zur Verfügung gestellt. Entsprechend dem Ziel der Kreisentwicklungskonzeption, den Klimaschutzgedanken in der Bevölkerung dauerhaft zu verankern, ist das Vorhaben zielführend
und nachhaltig.


Suffizienz / Nachhaltigkeit
Schulung / (Weiter)Bildung
Kinder und Jugendliche
SDG 04: Hochwertige BildungSDG 12: Nachhaltiger Konsum und ProduktionSDG 13: Maßnahmen zum Klimaschutz

Projekt

Mehr Informationen Landkreis Elbe-Elster

Umsetzung

 

Es liegen keine näheren Informationen vor

seit 2010
Zur Anschaffung der Verleihmedien zum Thema Klimaschutz stellte der Landkreis 2.500 Euro zur Verfügung.
Das Projekt wird aus Mitteln der Nationalen Klimaschutzinitiative des Bundesumweltministeriums gefördert und dient der Information, Motivation und Vernetzung von Kommunenzum Thema Klimaschutz.
Das Projekt entstand durch eine Kooperation zwischen dem Kreisentwicklungsamt, dem Kulturamt und der Kreismedienstelle.

Geographische Angaben

 

Ludwig-Jahn-Str. 2

04916 Herzberg
107.000
Nein
Herzberg
Brandenburg

Ansprechpartner

 

Frau Antje Lehmann
antje.lehmann at lkee.de
03535 46-2677
Stabstelle Kreisentwicklung SB Entw. ländl. Raum u. Kooperationen