Heidelberg - Bahnstadt, Entwicklung eines neuen Stadtteils (öffentliche Beleuchtung)

Klima-Bündnis
Heidelberg ist Mitglied im Klima-Bündnis Referenzprojekt

Projektfotos

img-1512248440514205a044c57d70bf
© Stadtwerke Heidelberg

© Stadtwerke Heidelberg

Position

Informationen

Beschreibung:

In zentraler Lage von Heidelberg entsteht derzeit mit der Bahnstadt auf dem Gelände des früheren Güterbahnhofs ein neuer Stadtteil. Ein Baustein der innovativen und nachhaltigen Ausgestaltung des öffentlichen Raums ist das Straßenbeleuchtungssystem, das gemeinsam mit dem Unternehmen Schréder GmbH entwickelt wurde. Die hohe Energie- und Materialeffizienz ist auf zwei Besonderheiten des Systems zurückzuführen: Zum einen setzen die Stadtwerke Heidelberg ausschließlich auf LED-Leuchten. Zudem wird die Beleuchtung mittels eines Telemanagementsystems gesteuert, wodurch eine effiziente Versorgung gewährleistet wird. Mit diesem Steuerungskonzept wird die Beleuchtung an das Nutzungsprofil in Heidelberg-Bahnstadt angepasst und auf den tatsächlichen Bedarf gedimmt. Die Beschaffung erfolgte unter verschiedenen Gesichtspunkten. Nicht nur die Anschaffungskosten waren entscheidend, sondern auch die Folgekosten, die beispielsweise durch Ersatzteile oder Betriebskosten entstehen, wurden mitberücksichtigt.


Bauen / Sanieren (Gebäude)Siedlungsentwicklung
planerische Maßnahme
kommunale VerwaltungStadtwerke

Projekt

Weitere Informationen

Umsetzung

 

Es liegen keine näheren Informationen vor

Seit 2012
Die Beschaffung erfolgte unter verschiedenen Gesichtspunkten: Nicht nur die Anschaffungskosten waren entscheidend, sondern auch die Folgekosten, die beispielsweise durch Ersatzteile oder Betriebskosten entstehen, wurden mitberücksichtigt.

Insgesamt erreicht das Beleuchtungssystem in Heidelberg-Bahnstadt eine Energieeinsparung und eine CO2-Minderung von 75 % gegenüber herkömmlichen Alternativen.

Geographische Angaben

 

Kurfürsten Anlage 42-50

69115 Heidelberg
Ja
Heidelberg

Ansprechpartner

 

Herr Rainer Herb
rainer.herb at swhd.de
+49 (0)6221/513-2480