Erste Brennstoffzelle im Westerwald in Wallmerod

Wallmerod ist Mitglied im Klima-Bündnis Referenzprojekt

Projektfotos

img-150230555359955596c951828cb8
img-150230555364112596c951832ee8
img-150230555366735596c951839551

Position

Informationen

Beschreibung:

Es wurde ein höchst innovatives Konzept gewählt, das in dieser Kombination einmalig in Rheinland-Pfalz und wahrscheinlich darüber hinaus ist.

Die Brennstoffzelle produziert ganzjährig Strom, der vorrangig für die Klimatisierung des Rechner- und Serverraums selbst verbraucht wird. Die Abwärme der Brennstoffzelle wird zur Vorwärmung der Ansaugluft für eine Gas-Luft-Wärmepumpe genutzt, so dass diese einen noch besseren Wirkungsgrad erreicht. Für Spitzenlasten steht eine Kaskade aus zwei Gasbrennwertkesseln zur Verfügung. Die Wärmeabgabe wird über eine moderne Steuerung mit eigens eingerichteten Pufferspeichern geregelt. Dadurch wird die installierte Heizleistung fast halbiert. Erwartet werden Einsparungen von rund 50 %. Realisiert wurde eine intelligente Kombination bewährter und neuer Technologien, um eine maximale Effizienz zu erzielen.

Technische Daten:

Gas-Luft-Wärmepumpe

  • Typ: Robur GAHP-A
  • bis zu 32,7 % Nutzung erneuerbarer Energien
  • Energetischer Gas-Wirkungsgrad: bis zu 165 %
  • Heizleistung: 41,6 kW

  • Gas-Brennwertkessel

  • Typ: Buderus GB 202
  • thermische Leistung: 2 x 62 kW
  • Modulationsleistung: 14 – 120 kW
  • Wirkungsgrad: bis zu 106 %

  • Gas-Brennstoffzelle

  • Typ: BlueGen SOFC
  • elektrische Leistung: 1,5 kW
  • thermische Leistung: 0,6 kW
  • elektrischer Wirkungsgrad: bis zu 60%
  • Stromerzeugung pro Jahr: ~ 13.000 kWh
  • Wärmeerzeugung pro Jahr: ~ 5.220 kWh

  • Pufferspeicher

  • Typ: Buderus SPSM 500
  • Volumen: 500 l pro Speicher
  • Gesamtvolumen: 1.500 l

  • Energieversorgungregenerative Energieerzeugung
    technische Maßnahme
    kommunale Verwaltung

    Umsetzung

     

    Es liegen keine näheren Informationen vor

    2014
    113.000 €
    50 % Zuschuss aus den Mitteln "Investitionsstock des Landes Rheinland-Pfalz".
  • SOLIDpower GmbH, Heinsberg
  • Ing.büro Bernhard Wolf, Oberlahr
  • Geographische Angaben

     

    Gerichtsstraße 1

    56414 Wallmerod
    14.714
    Nein
    Verbandsgemeinde Wallmerod
    Rheinland-Pfalz

    Ansprechpartner

     

    Frau Martina Seegler
    m.seegler at wallmerod.de
    +49 6435 508333