Das Energiesparprojekt „eClub“

Klima-Bündnis
Frankfurt am Main ist Mitglied im Klima-Bündnis Referenzprojekt

Projektfotos

fallback

Position

Informationen

Beschreibung:

Der eClub ist eine kostenlose, neutrale und vom Energiereferat der Stadt Frankfurt am Main moderierte Plattform für Haushalte, die ihren Energieverbrauch reduzieren wollen. Unser Angebot ist ein Bestandteil der städtischen Klimaschutzmaßnahmen und richtet sich an alle Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt.

Die Teilnahme am eClub ist in Projektrunden organisiert. Eine Runde dauert rund zwölf Monate. Innerhalb dieser Zeit bieten wir unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeit, sich intensiver mit dem eigenen Energieverbrauch zu beschäftigen. Die Energieverbräuche im Bereich Strom sind einfach abzulesen. Aus diesem Grund liegt hierauf auch ein Schwerpunkt.

Eine Teilnahme am eClub setzt ein Interesse am Thema „Energiesparen im Haushalt“ voraus. Nimmt man das Thema ernst, ist auch ein gewisser Zeitaufwand einzuplanen.

Eine Teilnahme eignet sich grundsätzlich für alle Haushalte. Besonders jedoch für Haushalte mit mittleren und hohen Stromverbräuchen.


EnergieeffizienzEnergieeinsparung
Finanzierung / FörderungKampagneÖffentlichkeitsarbeitSchulung / (Weiter)Bildungtechnische Maßnahme
Haushalte

Projekt

eClub
Energiereferat

Umsetzung

 

Es liegen keine näheren Informationen vor

Stadt Frankfurt
Der eClub ist eine der zahlreichen Maßnahmen, die das Frankfurter Energiereferat im Rahmen des „Masterplan 100 % Klimaschutz“ initiiert hat. Eines der größten Potenziale der Stadt Frankfurt am Main für die Erreichung der Klimaschutzziele bis 2050 liegt in der Reduzierung des Energieverbrauchs um 50 Prozent. Auf dieses Ziel zahlt das Projekt eClub ein. Die Teilnehmer leisten damit einen wichtigen Beitrag zu den Klimaschutzzielen und sparen gleichzeitig Kosten.
VERSTEHEN UND PLANEN

Der eClub kann helfen, den eigenen Verbrauch besser zu verstehen. Ein erster Schritt in die richtige Richtung ist eine persönliche Beratung in den eigenen vier Wänden.

Für die Beratung kommt im Auftrag des Energiereferats ein erfahrener Energieberater zu Ihnen nach Hause. Anschließend wird für jeden Haushalt ein Einsparprofil erstellt. Die Beratung hilft dabei, die wichtigsten Energieverbraucher im Haushalt ausfindig zu machen und erste Einsparansätze zu besprechen.

Anhand des Einsparprofils lässt sich gut erkennen, durch welche Maßnahmen sich der Energieverbrauch reduzieren lässt. Die einzelnen Maßnahmen stellen wir gut aufbereitet im persönlichen Bereich der eClub-Webseite zur Verfügung. Darüber hinaus laden wir alle Teilnehmer regelmäßig zu den eClub-Workshops ein. Die Workshops dienen dazu, Fortschritte zu besprechen und Erfahrungen an die anderen Teilnehmer weiter zu geben.

Der eClub hilft auch, die Entwicklung des Energieverbrauchs zu überwachen. Das geschieht durch die Ablesung des Zählerstands, der regelmäßig auf der eClub-Webseite eingetragen wird. Die anschließende Auswertung der Daten soll deutlich machen, ob das persönliche Einsparziel erreicht wird.
UMSETZEN UND PROFITIEREN

Nachdem die Stromfresser im Haushalt erkannt und der persönliche Sparplan aufgestellt sind, geht es an die Umsetzung. Dabei werden die eClub-Teilnehmer nicht nur professionell begleitet, sondern vom Energiereferat auch finanziell gefördert.

Gibt es im Haushalt einen Kühlschrank, der viel Strom verbraucht? Kein Problem, eClub-Teilnehmer erhalten exklusiv einen finanziellen Zuschuss für den Tausch von Geräten.

Darüber hinaus profitieren eClub-Teilnehmer von vielfältigen Angeboten der eClub-Partner. In Zusammenarbeit mit dem Energiereferat bieten diese meist lokal ansässigen Unternehmen, Beratungseinrichtungen und Einzelhändler energiesparende Produkte und Dienstleistungen zu guten Konditionen an.

Am Projektende ziehen Teilnehmer und das eClub-Team Bilanz: Jedes Mitglied wertet aus, ob es seine Einsparmaßnahmen umgesetzt hat. Besonders engagierte Teilnehmer werden im Rahmen der Abschlussveranstaltung ausgezeichnet.

Geographische Angaben

 

Adam-Riese-Straße 25

60327 Frankfurt am Main
732.688
Ja
Frankfurt am Main
Hessen

Ansprechpartner

 

Frau Wiebke Fiebig
wiebke.fiebig at stadt-frankfurt.de
+49 69 212-39433
Stadt Frankfurt am Main l Energiereferat