Förderung des Aufbaus einer Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge

Klima-Bündnis
Bad Segeberg ist Mitglied im Klima-Bündnis Referenzprojekt

Projektfotos

fallback

Position

Informationen

Beschreibung:

Mit Beschluss des Kreistages vom 05.03.2015 hat der Kreis Segeberg Fördermittel zum Ausbau der Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge im Kreisgebiet bewilligt. Ziel ist es, den Anteil an Elektrofahrzeugen im Kreis zu erhöhen, wozu eine gute Ladeinfrastruktur notwendig ist. Gefördert wird die Anschaffung und Errichtung von öffentlich zugänglichen Ladesäulen, die bestimmte Mindestanforderungen erfüllen. Unter anderem muss eine schnelle „Betankung“ möglich sein und es soll Ökostrom zum Einsatz kommen, da sich nur dann ein signifikanter Vorteil für die Umwelt ergibt. Zudem sollen die Ladesäulen an wichtigen Verkehrswegen liegen.
Zuwendungsempfänger sind ausschließlich Ämter, Städte und Gemeinden, Eigenbetriebe und Zweckverbände im Kreisgebiet.


E-Mobilität
Finanzierung / Förderungplanerische Maßnahme
Gewerbekommunale Verwaltungsonstige

Umsetzung

 

Es liegen keine näheren Informationen vor

Seit 2015
Kreis Segeberg

Geographische Angaben

 

Hamburger Straße 30

23795 Bad Segeberg
267.503
Ja
Kreis Segeberg
Schleswig-Holstein

Ansprechpartner